Hyaluronsäure

Hyaluron-säure

Natürlich junge Haut

Eine Behandlungsmöglichkeit gegen Falten, aber auch zum Aufbau des Lippenvolumens (siehe Lippenvergrößerung) ist der Einsatz sogenannter „Filler“, zu denen die Hyaluronsäure zählt. Sie ist ein körpereigenes Protein, das in die tiefen Gewebsschichten der Haut eingebracht wird und hier für mehr Volumen und somit eine Straffung der Haut sorgt. Die Behandlung verhilft schnell und effizient zu einem jüngeren Aussehen.

Wann und wo wird Hyaluronsäure angewendet?

Der Eingriff findet vor allem bei stark sichtbaren, sogenannten Schwerkraftfalten Anwendung. Diese Falten entstehen durch die Haut, die mit der Zeit durch die Schwerkraft nach unten sinkt und damit Falten ausbildet. Dazu zählt der Bereich zwischen seitlicher Nase und Mundwinkel (Nasolabialfalte) oder auch die Falten an Wangen, Stirn und um den Mund herum.

Es ist sinnvoll, den Eingriff bereits in der frühen Phase der Faltenbildung anzuwenden, da die Hyaluronsäure die Haut gerade dann zur Synthese von körpereigenem Kollagen anregt, was zur zusätzlichen, natürlichen Straffung beiträgt.

Ablauf der Behandlung

Der Eingriff dauert 20 bis 40 Minuten und verläuft schmerzfrei. Nachdem die zu behandelnde Stelle mit einem Lokalanästhetikum betäubt wurde, wird die Hyaluronsäure mit Hilfe einer dünnen Kanüle in die Faltenregion eingebracht. Am Tag nach dem Eingriff sollten Sie auf sportliche Aktivität verzichten, können aber ansonsten ganz gewohnt Ihren Alltagsgeschäften nachgehen.

Wirkung

Hyaluronsäure ist ein natürliches, körpereigenes Produkt, dass vom Organismus nach und nach abgebaut wird und keine schädigende Wirkung hervorruft oder hinterlässt. Auch Allergien sind keine bekannt.
Die füllende Wirkung zeigt ihr endgültiges Resultat nach ca. 10 Tagen und hält zwischen 6 und 8 Monaten an. Der Effekt kann in regelmäßigen Abständen durch erneute Injektion aufgefrischt werden.

Wir bieten Ihnen Zuverlässigkeit in unsicheren Zeiten

Werte Patientinnen und Patienten,

die aktuelle Situation rund um das Corona- Virus und CoVid-19 stellt scheinbar gerade die ganze Welt auf den Kopf. Eines ist jedoch auch in diesen bewegten Zeiten sicher: Bei uns befinden Sie sich in guten und erfahrenen Händen. Wir sind zu den gewohnten Zeiten für Sie da. Als medizinische Einrichtung betreiben wir schon immer einen hohen Hygieneaufwand zum Infektionsschutz. Jetzt haben wir unsere Vorkehrungen noch weiter für Sie ausgebaut.

Um all das richtig umsetzen zu können, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen.
Bitte kommen Sie nicht spontan in unsere Praxen!

Terminvereinbarungen, auch bei Schmerzen können Sie jederzeit unter der 0340 2661610 von zu Hause aus erledigen. Sollten Sie derzeit an einem Infekt erkrankt sein, bitten wir Sie, bereits vereinbarte Termine zu verlegen. Wir werden für Sie einen geeigneten und zeitnahen neuen Termin finden, um Ihre Behandlungserfolge weiterhin nicht zu gefährden. Im Verlauf dieser Krise sind wir stets auf jegliche Veränderungen gut vorbereitet, um Ihr Wohl und Ihre Gesundheit in gewohnter Weise in den Mittelpunkt stellen zu können.

Auf uns können Sie sich also weiterhin, in jeder Lage, verlassen.

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.
Passen Sie auf sich und Ihre Familien auf und bleiben Sie gesund.

Ihre Teams der MKG und Zahnarztpraxis Halle, Dessau